Beförderung Lagerung

Getreidelieferanten, Händler, Genossenschaften

Quantitatives Materialflussmanagement

Eingang: Erzeugung der Mitglieder der Erzeugerorganisationen:
Ausgang: Versand zu den Kunden
Rotation : internes Umfüllen

Anwendungen

 

  • Mengenbestimmungen der eingebrachten Getreidemengen der Mitglieder der Erzeugerorganisationen
  • Überprüfung der Lieferungen von Viehfutter
  • Flüssigdünger
  • Überladungskontrolle vor Straßentransport
  • Mengenbestimmungen der gelieferten Mengen zwecks Fakturierung
  • Vorbeladen des Lkws vor dem Versand des Trockendüngers
  • Beladen/Entladen bei eichpflichtigem Gebrauch für Versand/Eingang
  • Per Straßen-, Bahn- oder Schiffstransport, Umfüllen zwecks Belüftung und Trocknung der Produkte
  • Probenanalyse
  • Feuchtigkeitsmessung

Produkte

 

  • Beton-Brückenwaage für eichpflichtigen Gebrauch / Software zur Verwaltung der Lkw-E/A

coop1

  • Einbaufähige Waage für den internen Gebrauch, vor der Wägung an der Brückenwaage

coop3big

  • Trichterwaage Klasse 0.2 oder 0.5
  • Ausführung ATEX 1/3 D oder 2/3 D
  • Edelstahl-Plattformwaage
  • Laborwaage

labo_coop

Hafensilo

Quantitative Umschlagverwaltung in:

Eingang: Entladen Schiff, unter Zollaufsicht
Ausgang: Beladen Schiff, unter Zollaufsicht
Rotation : interne Transfers

Applications

 

  • Wiegen bei Versand per Straßentransport
  • Überladungskontrolle
  • Wägung bei Abnahme
  • Interne Überfuhr
  • Entladen von Schiffen oder Zügen bei eichpflichtigem Gebrauch
    unter Zollaufsicht
  • Beladen für Versand bei eichpflichtigem Gebrauch
    per Straßen
  • Bahn- oder Schiffstransport
  • Umfüllen für Belüftung
  • Trocknung und Behandlung der Produkte
  • Probenanalyse
  • Feuchtigkeitsmessung

Produkte

 

  • Beton-Brückenwaage, Verwaltungssoftware Lkw-E/A, Lkw-Säule, Schranke

siloport1big

  • Trichterwaage Klasse 0.2 oder 0.5
  • Ausführung ATEX 1/3 D oder 2/3 D

silo

  • Trichterwaage Klasse 0.2 oder 0.5
  • Ausführung ATEX 1/3 D oder 2/3 D

siloport2big

  • Edelstahl-Plattformwaage
  • Laborwaage

labo_coop

Saatgutbehandlung, Viehfutter

Quantitatives Materialflussmanagement:

Eingang: Einbringung von Rohstoffen
Ausgang: Versand der weiterverarbeiteten Produkte zu Kunden
Process : Dosierung Mischungen und Zusetzung von Hilfsmitteln

Applications

 

  • Wiegen Annahme-Versand per Straßentransport
  • Überladungskontrolle
  • Verwaltung der Mischungen
  • Zusetzung von Hilfsmitteln.
  • Umfüllung zwecks Belüftung
  • Trocknung und Behandlung von Produkten
  • Probenanalyse
  • Feuchtigkeitsmessung

Produkte

 

  • Beton-Brückenwaage, Verwaltungssoftware Lkw-E/A, Lkw-Säule, Schranke

 

  • Banddosierer
  • Trichter mit Gewichtsverlustsystem
  • Messkette

 

  • Trichterwaage Klasse 0.5 und Ausführung ATEX 1/3 D oder 2/3 D

 

  • Edelstahl-Plattformwaage
  • Laborwaage